GZSZ-Folge 5256 vom 03.06.2013 auf GZSZ.de

GZSZ-Folge 5256 vom 03.06.2013
Pis muss sich entscheiden: Musikmesse oder Vereinsheim?
(Foto: RTL)
Eine schwere Entscheidung
Pia will zu einer Musikmesse nach London, um dort internationale Bands für ihr „Mauer Flower Festival“ zu gewinnen. Nur mit sehr viel Glück ist es ihr gelungen, eine Eintrittskarte für die Messe aufzutreiben. Weil sie Mesut den Umgang mit den Musikern und den Fachleuten nicht zutraut, steht für sie fest, dass sie alleine nach London fliegt. Dieser sieht das natürlich vollkommen anders und zeigt viel Einsatz für den Trip nach London: Er verkauft seine Kuschelkutsche und schmeißt sich in einen Anzug. Doch so sehr Mesut sich auch ins Zeug legt, Pia merkt schnell, dass er musikalisch eine absolute Null-Nummer ist. Ob Gossip, Arctic Monkeys, Paul Kalkbrenner oder Cro, Mesut kennt einfach niemanden. "Mann, das ist eine Musikmesse, es wäre nicht schlecht, wenn du dich wenigstens ein bisschen auskennst", schimpft Pia. Aber Mesuts mangelnde Musikkenntnis ist nicht das einzige Problem: Er kann auch kein Englisch! Seine Englisch-Kenntnisse belaufen sich auf: "Hello, I'm Mesut." Für den Rest will er eine Übersetzungs-App nutzen. Pia macht Mesut aber klar, dass er so auf der Musikmesse überhaupt nicht zurechtkommen wird. Der einzige Ausweg: Pia muss allein nach London! Aber sie hat ein großes Problem: Sie hatte Dominik und Tuner eigentlich versprochen, ihnen den Rücken im Vereinsheim freizuhalten, damit sie ihre neue Wohnung renovieren können. Wird sie Dominik und Tuner schon wieder hängen lassen?
logo rtl logo ufa serial drama

© RTL Television 2014, vermarktet durch RTL interactive GmbH. © 2014 UFA SERIAL DRAMA GmbH.