GZSZ Folge 5050 vom 02.08.2012 auf GZSZ.de

GZSZ Folge 5050 vom 02.08.2012
Zac hat Claire geküsst, obwohl er kurz zuvor noch Tanja vermisst hat – schlussendlich landen die beiden auch im Bett. Doch dann passiert etwas, mit dem niemand gerechnet hat: Alexander kommt unerwartet das Zimmer und erwischt die beiden in flagranti. Dumm gelaufen. Geplagt von einem schlechten Gewissen, will Zac noch mal mit Alex reden. „Ich dachte schon, du hättest mich bei Maren verpfiffen, aber wir Männer halten zusammen“, sagt Zac, doch Alexander scheint da nicht ganz seiner Meinung zu sein. „Du musst wissen, was du tust, aber bitte – schließe nächstes Mal die Tür ab; ich habe keine Lust, das mit Maren ausdiskutieren zu müssen“, gibt dieser zurück. Als dann später auch noch Tanja zurückruft, um ihm zu sagen, wie sehr sie ihre „Zecke“ vermisst, fühlt sich Zac wie der schlechteste Mensch der Welt. Dementsprechend unentspannt ist auch das anschließende Abendessen mit Maren, Alex, Claire und Zoe. Am nächsten Morgen will er mit Tanja über das Internet telefonieren, doch als Claire plötzlich in sein Zimmer kommt, nimmt alles eine dramatische Wendung …
"Wir Männer halten zusammen, oder?"
Zac hat Claire geküsst, obwohl er kurz zuvor noch Tanja vermisst hat. Und es bleibt nicht beim Küssen, schlussendlich landen die beiden auch noch im Bett. Doch da platzt Alexander unerwartet ins Zimmer und erwischt Zac und Claire in flagranti. Dumm gelaufen. In jeglicher Hinsicht. Geplagt von einem schlechten Gewissen nimmt Zac später Alex zur Seite und versucht sich dessen Loyalität zu sichern: „Ich dachte schon, du hättest mich bei Maren verpfiffen. Aber wir Männer halten zusammen." Doch Alexander scheint da nicht ganz seiner Meinung zu sein. „Du musst wissen, was du tust. Aber bitte, schließe nächstes Mal die Tür ab; ich habe keine Lust, das mit Maren ausdiskutieren zu müssen“, gibt er kühl zurück. Als dann später auch noch Tanja anruft, um ihm zu sagen, wie sehr sie ihre „Zecke“ vermisst, fühlt sich Zac wie der schlechteste Mensch der Welt. Dementsprechend unentspannt ist auch das anschließende Abendessen mit Maren, Alex, Claire und Zoe. Am nächsten Morgen will er mit Tanja über das Internet telefonieren, doch als Claire plötzlich in sein Zimmer kommt, nimmt alles eine dramatische Wendung …
logo rtl logo ufa serial drama

© RTL Television 2014, vermarktet durch RTL interactive GmbH. © 2014 UFA SERIAL DRAMA GmbH.