GZSZ Folge 5163 vom 16.01.2013 auf GZSZ.de

GZSZ Folge 5163 vom 16.01.2013
Alles verzockt, Zecke?
Alles verzockt, Zecke?
Zac hat keine Lust auf sein Praktikum bei Gerner. Den ganzen Tag Akten sortieren, Kaffee kochen und dann auch noch Gerners schlechte Laune ertragen – das ist nicht sein Ding. Er ist zu höherem berufen! Als er die Arbeit schwänzt und sich lieber seiner neuen Leidenschaft, einem Multiplayer-Onlinespiel, widmet, verhängt Alexander kurzerhand ein Spielverbot. „Du weißt sicherlich, wie schnell du wieder bei deinem Vater in Dubai bist. Und jetzt ab arbeiten“, greift Alexander durch. Im ersten Moment scheint Zac Reue zu zeigen: „Klar, oberste Priorität hat das Praktikum“ – doch kaum in der Redaktion angekommen, knackt er Gerners Computer und will sein Spiel im Büro spielen. Zwar kann er sich in den Computer einhacken – doch dann stürzt der Computer ab. Jo holt Alexander zur Hilfe und der checkt sofort, dass der Fehler Zacs Schuld ist. Vor Gerner hält Alexander zwar dicht, doch als die beiden unter vier Augen sind, stellt er seinen Schützling zur Rede: „Bist du komplett wahnsinnig geworden? Hast du schon mal daran gedacht, dass Dr. Gerner Anwalt ist und eine Menge empfindlicher Dateien auf seinem Rechner sind?“ Jo bemerkt die Szene, schöpft aber keinen Verdacht, als Zac den Computer wieder reparieren kann. Doch dann wird Zac übermütig und handelt sich gewaltigen Ärger ein …
Alles verzockt, Zecke?
logo rtl logo ufa serial drama

© RTL Television 2014, vermarktet durch RTL interactive GmbH. © 2014 UFA SERIAL DRAMA GmbH.