GZSZ-Videowochenvorschau

So berührend ist der Abschied von Dominik

„Echt traurig“, bringt unser GZSZ-Schauspielerin Iris Mareike Steen auf den Punkt, wie es nächste Woche in der Serie weitergeht – zusammen mit ihrem Kollegen Clemens Löhr. In der kommenden GZSZ-Woche verbleibt für Dominiks Angehörige ein letzter, schwerer Schritt auf dem Weg des Abschieds vom viel zu früh Verstorbenen: die Beerdigung. In schwarze Kleidung gehüllt, kommen Freunde und Familie zusammen, um dem Verblichenen die letzte Ehre zu erweisen. Abseits der traurigen Zusammenkunft kommt es derweil zu einem Aufeinandertreffen intimerer Natur. „Schön, dich zu sehen“, meint Sophie zu Geheim-Lover Leon. Ehe sie es sich versehen, fallen die beiden übereinander her und knutschen wie zwei Teenager mit Hormonüberschuss. Zu sehr mit ihrem pietätlosen Geknutsche beschäftigt, bekommen die beiden nicht mit, dass sie einen Zuschauer haben. Verstohlen wie Sophie und Leon müssen Emily und Tayfun indes nicht sein, aber ideal läuft es bei den beiden dennoch nicht. „Da geht wieder was“, meint Iris. Ob sich der GZSZ-Star da mal nicht getäuscht hat: Denn das Date des Ex-Pärchens auf dem Weihnachtsmarkt läuft nur so lange harmonisch, bis Tayfun einen vertrauten Feind erblickt. „Wenn er David sieht, brennen bei ihm die Sicherungen durch“, fasst unser Clemens die Eifersüchteleien treffend zusammen. David hilft Emily angeblich nur bei der Renovierung – doch Tayfun schwirrt wutentbrannt ab. Und auch für Vince wird ein Weihnachtsmarktbesuch vom einen auf den anderen Moment zum Debakel, denn zufällig begegnet er einem der Schläger, die ihn verprügelt und verleumdet haben. Jetzt gilt es, bloß keinen Fehler zu machen – doch wegen heftiger Provokationen droht die Lage von jetzt auf gleich wieder zu eskalieren …
GZSZ-Videowochenvorschau
logo rtl logo ufa serial drama

© RTL Television 2014, vermarktet durch RTL interactive GmbH. © 2014 UFA SERIAL DRAMA GmbH.