GZSZ Rolle: Jo Gerner

GZSZ Rolle: Jo Gerner

(Foto: RTL / Rolf Baumgartner)
Rollenprofil: Jo Gerner
Dr. Jo Gerner ist ein sehr erfolgreicher Anwalt, der sich in vielen Sparten der Juristerei auskennt. Jo ist mit allen Wassern gewaschen und schafft es in der Regel, seine Interessen durchzusetzen – wenn auch nicht immer mit legalen Mitteln. Wenn ihm jemand zu nahe tritt oder ihm etwas Böses will, kann Gerner sehr kalt, berechnend und auch nachtragend sein. Für seine Familie, vor allen Dingen für seine Kinder Dominik und Johanna, geht er durchs Feuer.
Aus Liebe zu Patrick entwickelt Gerner tiefen Hass
Zu Jasmin, der Tochter seiner Frau Katrin, hat er anfangs kein gutes Verhältnis, inzwischen aber haben sich die Wogen geglättet. Sein Neffe Patrick Graf ist Gerner sehr ans Herz gewachsen und beinahe wie ein Sohn für ihn. Dies ändert sich allerdings schlagartig, als Gerner erfährt, dass eigentlich Patrick an der Entführung von Dominik schuld ist.

Jo macht ihn für seine kaputte Ehe, seinen finanziellen Ruin und den gesamten Verfall des Gerner-Clans verantwortlich. Nicht einmal die Tatsache, dass Patrick für Gerner und seine Familie ins Gefängnis geht, kann Gerner versöhnen. Er setzt alles daran, Patrick zu verstoßen. Doch damit bringt er seinen Sohn Dominik gegen sich auf – so sehr, dass dieser sogar den Namen Gerner wieder ablegt. Von allen verlassen, erhält Gerner eine Nachricht, die ihn vollends erschüttert: Patrick ist sein leiblicher Sohn! Doch damit nicht genug: Bevor Gerner mit Patrick sprechen kann, stirbt dieser bei einem Unfall. Gerners Leben gerät völlig aus den Fugen – auch, weil Dominik seinen Vater für Patricks Tod verantwortlich macht und den Kontakt zu ihm abbricht. Plötzlich steht Gerner alleine da.

Für Gerner bedeutet das, sich wieder voll auf eine Karriere zu konzentrieren. Die Kandidatur für das Bezirksbürgermeisteramt ist der logische nächste Schritt in seinem Streben nach Macht. Doch ein kompromittierendes Foto, mit dem Gerner noch dazu erpresst wird, beendet seine Politik-Karriere, noch bevor sie richtig begonnen hat. Schmerzlich muss Gerner erkennen, dass sogar sein bester Freund Alexander, mit dem er das Geld übergeben hat, den Erpresser deckt, denn das ist der Sohn von Alexanders bestem Freundes, Zac Klingenthal.

Wieder steht Gerner alleine da, bis er bei einem Vortrag in der Uni die junge, hübsche Sophie kennenlernt und sie sich ineinander verlieben. Bevor Sophie wieder so schnell aus seinem Leben verschwindet, wie sie aufgetaucht ist, bietet Gerner ihr eine einmalige berufliche Chance. Er macht sie zur Herausgeberin des "Metropolitan Trends" – ein Schritt, der natürlich seine Exfrau Katrin auf den Plan ruft und damit eine Gegnerin, die Gerner gewachsen ist. Doch nicht nur im Beruflichen steht Gerner wieder einer neuen Rivalität gegenüber, denn auch andere Männer sind von der Frische und Lockerheit seiner Freundin mehr als angetan. Doch ein Jo Gerner bleibt ein Jo Gerner…
logo rtl logo ufa serial drama

© RTL Television 2014, vermarktet durch RTL interactive GmbH. © 2014 UFA SERIAL DRAMA GmbH.