GZSZ Rolle: Zacharias Klingenthal

GZSZ Rolle: Zacharias Klingenthal

(Foto: Rolf Baumgartner)
Rollenprofil: Zacharias Klingenthal
Zac ist offen, lebensfroh und gewohnt, alles zu bekommen was er will. Er ist mit viel Geld und wenig Sorgen aufgewachsen. Seine Eltern sind erfolgreiche Architekten und reisen von Bauprojekt zu Bauprojekt, wodurch Zac schon viel von der Welt gesehen hat. Als das nächste Großprojekt in Dubai ansteht, überredet Zac seine Eltern, ihn ein Austauschjahr in Berlin machen zu lassen. Er kommt bei Alexander Cöster, einem alten Bekannten seines Vaters, unter. Der erste, den Zac in Berlin kennenlernt, ist Vince – ein echter Streetboy. Vince fasziniert den in einer behüteten Welt aufgewachsenen Zac richtig, auch wenn dieser das nie zu geben würde. Die beiden sind zwar völlig verschieden, werden aber trotzdem schnell Freunde. Dass Vince Autos und Türen knacken kann und Zac eine Kreditkarte hat, passt für Zac prima zusammen. Die ganze Welt ist schließlich ein Abenteuerspielplatz, findet Zac. Als sich allerdings beide Jungs in Tanja Seefeld verlieben, sind Konflikte vorprogrammiert, denn gerade bei Tanja kann Zac mit seiner unbeschwerten „was kostet die Welt“-Art nicht landen. Erst muss er ihr zeigen, dass mehr in ihm steckt als nur die Fähigkeit, die Kreditkarte mit dem Geld seines Vaters zu zücken. Als er das Mauer Flower Festival aus dem Boden stampft, um Tanja Gelegenheit zu bieten, sich bei ihrem Vater zu rächen, bemerkt Tanja, wie viel wirklich in ihm steckt. Doch leider hat Zac genau damit den Bogen überspannt und die Geduld seines Vaters ausgereizt. Als Papa Klingenthal klar wird, dass Zacharias Grenzen gesetzt werden müssen, kommt er kurzerhand nach Berlin und holt Zac zu sich nach Dubai.
Die Leiden des jungen Zacharias
Wenige Tage vor dem Festival darf Zac für einige Zeit nach Berlin zurückkehren – allerdings ist das für Zac genug, um endlich bei Tanja zu landen. Und sein Vater erklärt sich sogar dazu bereit, Zac in Berlin bleiben zu lassen. Seine Bedingung: Zac muss bei Alexander und damit auch bei den Seefelds wohnen. Die Probleme sind vorprogrammiert: Tanja und Zac unter einem Dach - wie soll das gut gehen? Zwar verstehen sich die beiden zunächst richtig gut, doch als Tanja nach Frankreich geht und Zac mit einer Austauschschülerin anbandelt, kommt es zur Trennung und damit zum Stress im Hause Seefeld. Doch noch bevor Alexander und Maren sich wirklich einmischen können, sind die beiden wieder versöhnt. Aber so ganz glücklich ist Zac nicht: Immer wieder flirtet Tanja mit anderen Jungs! Als er schließlich erfährt, dass Tanja auch mit Magnus geschlafen hat, rastet Zac aus. Doch dieser Streit hat schreckliche Folgen: Ein Brand bringt ausgerechnet Lilly in Lebensgefahr und Zac begreift: Er muss sich Tanja aus dem Herzen reißen. Seine überschüssige Energie steckt er stattdessen lieber in eine grandiose Geschäftsidee - mit der er leider auch grandios scheitert.

Allerdings hat er mit seiner Idee bzw. der Finanzierung derselben mittels einer Hanfplantage in Vinces Keller die Polizei auf den Plan gerufen. Zac wird der Prozess gemacht, doch er kommt glimpflich davon: Er wird zu Sozialstunden verdonnert, die er - ausgerechnet bei der Stadtreinigung machen muss! Doch auch hier gehen Zac die Ideen nicht aus: Könnte er nicht den Müll anderer Leute zu Geld machen? Doch das Pech bleibt ihm leider treu…
Erst als er bei einer Fußballübertragung Joana über den Weg läuft, weiß er: Hier gehört die Energie hin und er wirbt um Joanan mit allem was er hat. Endlich hat er seine Seelenverwandte gefunden – doch die muss leider zurück nach Brasilien! Kurz entschlossen lässt Zac sein Leben in Berlin hinter sich und macht sich auf nach Brasilien, doch ist das wirklich endgültig?
logo rtl logo ufa serial drama

© RTL Television 2014, vermarktet durch RTL interactive GmbH. © 2014 UFA SERIAL DRAMA GmbH.