NACHERZÄHLUNGEN UND VORSCHAU

Folge 138 vom 30.11.1992
Tina ist mittlerweile so bekannt, dass die Leute sie auf der Straße wiedererkennen. Die Reporter stehen Schlange wegen eines Interviews mit ihr. Patrick macht sich Sorgen wegen des bevorstehenden Treffens mit einem Plattenproduzenten. Außerdem ist er sich nicht sicher, ob Elke bei einer zweiten Platte überhaupt mitmacht. Heiko bekommt immer stärkere Probleme mit seiner Lehrerin Uta Lorenz. Sie lässt ihn eine Arbeit noch mal schreiben, was er für reine Schikane hält. Dennoch lässt er sein Vergnügen nicht zu kurz kommen und sagt den gemeinsamen Abend mit Julia, Hilde und Frank nicht ab.

KOMMENTARE

Du musst angemeldet sein, um einen Eintrag schreiben zu können.


Kommentare lesen
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Folgensuche
Sendedatum
  
oder Folgennummer
Bis max. 5707
oder Stichwort(e)

VIDEOS

Serie
Werden Ayla und Tayfun gemeinsam glücklich?
Telefoniert Maren mit Alex' neuer Affäre?
Ist Aylas Kind in Gefahr?
Hier lacht Gerner über Katrins Versagen

MEHR GZSZ

Das wünschen ihr ihre Kolleginnen
Nach Franziskas GZSZ Ausstieg
Das wünschen ihr ihre Kolleginnen
Ex-Bachelor spielt GZSZ-Gastrolle
Christian Tews als Banker
Ex-Bachelor spielt GZSZ-Gastrolle
'Bin ich noch schwarz im Gesicht?'
Outtakes mit den GZSZ-Stars
"Bin ich noch schwarz im Gesicht?"
logo rtl logo ufa serial drama

© RTL Television 2015, vermarktet durch RTL interactive GmbH. © 2015 UFA SERIAL DRAMA GmbH.