NACHERZÄHLUNGEN UND VORSCHAU

Folge 147 vom 11.12.1992
Elke und Frank sind immer noch eifersüchtig auf die Bekanntschaft des anderen: Einerseits passt es Elke nicht, wie Frank sich um Hilde sorgt. Auf der anderen Seite ist Frank auf Karsten eifersüchtig. Doch Karsten zeigt reges Interesse an Elke. Für eine Verabredung mit ihr leiht er sich Heikos Wagen aus. Eigentlich wollten die beiden ins Kino, doch unter einem Vorwand lockt Karsten Elke nach Hause. Dort macht er sich plump über sie her. Verzweifelt versucht sie zu flüchten, doch Karsten hat die Wohnungstür abgeschlossen. Patrick Graf versucht sich mit Tina auszusprechen, doch sie zeigt ihm die kalte Schulter. Ihr neuer Favorit heißt Klaus Buhrmayer. Doch der lässt sie beim ersten Treffen eiskalt abblitzen. Tina beweist einmal mehr ihre Dickfelligkeit. Beim zweiten Treffen macht sie ihm eindeutige Angebote, falls er ihr einen Job besorgen kann. Buhrmayer verspricht, ihr da weiterzuhelfen.

KOMMENTARE

Du musst angemeldet sein, um einen Eintrag schreiben zu können.


Kommentare lesen
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Folgensuche
Sendedatum
  
oder Folgennummer
Bis max. 5707
oder Stichwort(e)

VIDEOS

Serie
Werden Ayla und Tayfun gemeinsam glücklich?
Telefoniert Maren mit Alex' neuer Affäre?
Ist Aylas Kind in Gefahr?
Hier lacht Gerner über Katrins Versagen

MEHR GZSZ

Das wünschen ihr ihre Kolleginnen
Nach Franziskas GZSZ Ausstieg
Das wünschen ihr ihre Kolleginnen
Ex-Bachelor spielt GZSZ-Gastrolle
Christian Tews als Banker
Ex-Bachelor spielt GZSZ-Gastrolle
'Bin ich noch schwarz im Gesicht?'
Outtakes mit den GZSZ-Stars
"Bin ich noch schwarz im Gesicht?"
logo rtl logo ufa serial drama

© RTL Television 2015, vermarktet durch RTL interactive GmbH. © 2015 UFA SERIAL DRAMA GmbH.