NACHERZÄHLUNGEN UND VORSCHAU

Folge 43 vom 14.07.1992
Peter hofft, dass Inspektor Rankin nur blufft. Aber der Inspektor treibt einen anderen Zeugen auf, der aussagt, Peter zur fraglichen Zeit am anderen Ende der Stadt gesehen zu haben. Nun droht Peter Gefängnisaufenthalt wegen Behinderung polizeilicher Ermittlungen und Deckung einer Tatverdächtigen. Auch um Elke versucht Rankin die Schlinge enger zu ziehen: Das Labor habe an ihren Absätzen Blutspuren ausgemacht – die eindeutig von Döring stammen! Voller Zorn sucht Frank Lilo Gottschick auf: Er will endlich die Wahrheit wissen. Aber Lilo lässt sich nicht einschüchtern. Elkes Anwalt Maynard tobt, dass Frank alles kaputt mache. Er möchte, dass Elke freigesprochen wird: Der Anwalt hat sich in seine Mandantin verliebt. Clemens wird weiter vom Pech verfolgt. Nachdem er seine Aktienanteile für eine lächerliche Summe verkauft hat, steigen nun eben diese Aktien. Irgend jemand hat ihn reingelegt – aber wer?

KOMMENTARE

Du musst angemeldet sein, um einen Eintrag schreiben zu können.


Kommentare lesen
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Folgensuche
Sendedatum
  
oder Folgennummer
Bis max. 5707
oder Stichwort(e)

VIDEOS

Serie
Werden Ayla und Tayfun gemeinsam glücklich?
Telefoniert Maren mit Alex' neuer Affäre?
Ist Aylas Kind in Gefahr?
Hier lacht Gerner über Katrins Versagen

MEHR GZSZ

Das wünschen ihr ihre Kolleginnen
Nach Franziskas GZSZ Ausstieg
Das wünschen ihr ihre Kolleginnen
Ex-Bachelor spielt GZSZ-Gastrolle
Christian Tews als Banker
Ex-Bachelor spielt GZSZ-Gastrolle
'Bin ich noch schwarz im Gesicht?'
Outtakes mit den GZSZ-Stars
"Bin ich noch schwarz im Gesicht?"
logo rtl logo ufa serial drama

© RTL Television 2015, vermarktet durch RTL interactive GmbH. © 2015 UFA SERIAL DRAMA GmbH.