NACHERZÄHLUNGEN UND VORSCHAU

Folge 4449 vom 12.03.2010
Lennys und Carstens Gedanken drehen sich rund um die Uhr, um den Prozess und die anstehende Haftstrafe. Außerdem macht Lenny der Verrat an den Kumpels sehr zu schaffen. Auch Carsten leidet zusehends unter der Situation, ist jedoch entschlossen, etwas dagegen zu unternehmen.
Lucy sehnt sich nach Trost, weil sie mitanhören muss, dass Philip sie für unreif hält. Doch in ihrer Familie sind alle mit Lenny beschäftigt. Ihre Verletzung wandelt sich in Wut um, und die bekommt Philip ab. Statt einer klärenden Aussprache kommt es zum Streit und die Situation spitzt sich weiter zu.
Jasmin versucht, ihren Ausbruch vor den Nachbarn zu überspielen. Als Dominik sie dennoch deswegen zur Rede stellt, gibt sie zögernd zu, dass sie mit den Nachbarn nichts anfangen kann. Dominik nimmt das persönlich. Doch so sehr Jasmin ihm dieses Gefühl nehmen möchte, bald häufen sich die Hinweise, dass er dazu allen Grund haben könnte.

Playlist zur Folge
Artist: Billy Talent
Song: This Is How It Goes
Artist: Green Day
Song: Last Of The Americans
Artist: Kings Of Leon
Song: Cold Desert
Artist: Green Day
Song: Last Of The Americans
Artist: Kings Of Leon
Song: Cold Deser
Artist: Colbie Caillat
Song: Feelings Show

Mehr zu "Folge 4449"

KOMMENTARE

Du musst angemeldet sein, um einen Eintrag schreiben zu können.


Kommentare lesen
Es wurden noch keine Kommentare abgegeben.

Folgensuche
Sendedatum
  
oder Folgennummer
Bis max. 5707
oder Stichwort(e)

VIDEOS

Serie
Werden Ayla und Tayfun gemeinsam glücklich?
Telefoniert Maren mit Alex' neuer Affäre?
Ist Aylas Kind in Gefahr?
Hier lacht Gerner über Katrins Versagen

MEHR GZSZ

Das wünschen ihr ihre Kolleginnen
Nach Franziskas GZSZ Ausstieg
Das wünschen ihr ihre Kolleginnen
Ex-Bachelor spielt GZSZ-Gastrolle
Christian Tews als Banker
Ex-Bachelor spielt GZSZ-Gastrolle
'Bin ich noch schwarz im Gesicht?'
Outtakes mit den GZSZ-Stars
"Bin ich noch schwarz im Gesicht?"
logo rtl logo ufa serial drama

© RTL Television 2015, vermarktet durch RTL interactive GmbH. © 2015 UFA SERIAL DRAMA GmbH.